German Historical Institute London

17 Bloomsbury Square
London WC1A 2NJ
United Kingdom

Phone: +44 (0)20 - 7309 2050
Fax: +44 (0)20 - 7309 2055 / 7404 5573

URI: http://www.ghil.ac.uk

calendar & information

Breadcrumb navigation:

Scholarships awarded by the GHIL

Each year the GHIL awards a number of research scholarships to post-graduate students, Habilitanden and post-Docs at German universities to enable them to carry out research in Britain, and in some cases to post-graduates at British universities for research visits to Germany. The scholarships are generally awarded for a period of up to six months (only full months), depending on the requirements of the research project. Applicants from British universities will normally be expected to have completed one year's post-graduate research, and be studying German history or Anglo-German relations. Deadlines for applications are 31 March (for the period from July) and 30 September (for the period from January) each year. You find the list with the essential documents for an application in the link below:

During their stay in Britain, German scholars present their projects and the first results of their research at the Institute's Colloquium, and English scholars do the same on their return from Germany.

The following information is only available in German:

Ausschreibung Stipendien (PDF file)
Deadlines: 31 March and 30 September

Stipendienregelung des Deutschen Historischen Instituts London (PDF file)

Max Weber Foundation: Gerald D. Feldman - Travel Grants (External link)

Insurance for scholarship students provided by the German Academic Exchange Service (DAAD):

German scholarship students coming to Britain:

International scholarship students going to Germany:

For the year 2015 the following scholarships have been awarded for research on British history, German history, and Anglo-German relations:

Habilitation and Research Scholarships

  • Caetano da Rosa, Catarina: Die Verflechtung der Welt? Rio de Janeiro und Lissabon, 1808-1907
  • Esposito, Fernando: Die "Gleichzeitigkeit des Ungleichzeitigen“. Chronopolitische Theorie und Praxis in der Industriemoderne, 1860-1970
  • Neu, Tim: Imperiale Geldströme. Zur Praxis der politischen Ökonomie im British Empire (1688-1834)
  • Nübel, Christoph: Der lange Schatten der Revolutionen. Politische Sicherheit in England und Preußen, 1815-1867
  • Päßler, Ulrich: Preußen. Deutsch-englische Beobachtungen eines Staates. 1830-1918
  • Seidl, Klaus: Weltbürger wider Willen. Eine Biographie Veit Valentins (1885-1947)
  • Stahl, Daniel: Waffenhandel im Zeitalter der Ideologien, Der Kampf um Rüstungsexporte und Rüstungsexportbeschränkungen im 20. Jahrhundert
  • Thießen, Malte: Immunisierte Gesellschaften: Eine englisch-deutsche Vergleichs- und Verflechtungsgeschichte von Gesellschaftskonzepten, Risiko- und Sicherheitsvorstellungen

Ph.D. Scholarships

  • Auberer, Benjamin: Subaltern Diplomats and the League of Nations
  • Bahn, Steve: Dem Gemeinwohl dienlich? Das Konzept der Sträflingskolonie
  • Berger, Barbara: Der Gasbehälter als Bautypus - Entstehung, Entwicklung und Verbreitung des Gasbehälters im 19. Jahrhundert
  • Breitinger, Jan Carlos: Natur als Ressource. Erschließung und Schutz des Lake Victoria, 1950er-80er
  • Czolkoß, Michael: Diakonische Frauenarbeit und kulturelle Partizipation / gesellschaftliche Teilhabe in Deutschland und England im 19. Jahrhundert
  • Dolinsek, Sonja: Traffic in Women, Slavery, Sex Work. The Transnational Politics of Sexual Labour in the Second Half of the 20th Century
  • Ebner, Katharina: Religion als Argument? Eine vergleichende Untersuchung über religiöse Argumentationen im politischen Diskurs in der Bundesrepublik Deutschland und in Großbritannien (1945-1989)
  • Eickelbeck, Felix: Gewalt gegen Tiere in Indien. Ein transkultureller Diskurs zwischen Imperialismus, Rassismus und Tierschutz
  • Fortenbacher-Nagel, Katja: „A test of Empire“. Der Einfluss Südafrikas auf die irischen Unabhängigkeitsbestrebungen vom British Empire (1916-1949)
  • Freytag, Jan: Der katholische Klerus und die nordirischen Gefängnisproteste 1976-1981
  • Geißler, Stefan: Die Lloyd‘s Lists – Eine Global Intelligence Unit?
  • Gnausch, Anne: Symptome der Krise? Selbsttötungen in der Weimarer Republik
  • Haasis, Lucas: Das Geheimnis des Erfolgs. Kaufmännische Briefschaften zur Mitte des 18. Jahrhunderts
  • Haß, Annika: Treuttel & Würtz – Ein transnationaler Verlag zwischen Aufklärung und Romantik
  • Hausmann, Jochen: Humphrey Bland (1685/86-1763). Eine britische Karriere in der zweiten Reihe zwischen Royal Army, Gibraltar und Schottland
  • Holste, Timo: Contested Internationalism‘. The Boy Scouts International Bureau and the Resurgence of Nationalism, 1930–1942
  • Hynek, Stefan: Das 'akademische Jahr' als Ausdruck zeitbezogener Identitätsbildung an den Universitäten des Mittelalters
  • Karpp, Annette: Anglo-American Punk Subculture and Human Rights. 1970s -2000s
  • Keller, Lukas: Das Kaiserreich im Ausnahmezustand. Deutschland und seine 'inneren Feinde', 1914-1918
  • Khatib, Alina: 'Imperial Vision' - Stereoscopic Mass Culture in Wilhelmine Germany
  • Klein, Franziska: Die Konvertiten des Königs - Caritas und Kontrolle im spätmittelalterlichen England
  • Kunkel, Sarah: From Forced to 'Free' Labour in the Gold Coast/Ghana: The Institutionalisation of the Labour Market in the Aftermath of International Labour Conventions from 1930 to 1966
  • Kupitz, Timo: Von Old Labour zu New Labour: Der Niedergang der English Working Class und der Aufstieg des Affluent Worker
  • Mee, Simon: Central Banking Independence, Historical Narratives and the Bundesbank, 1948-1979
  • Meinschien, Birte: 'A Tale of Two Cultures'. Deutschsprachige Historiker in der britischen Emigration nach 1933
  • Münch, Jörg-Ole: Im Namen der „Nachbarschaft“ Kulturelle Vielfalt und multiethnische Gruppenbildung auf dem Altkleidermarkt im viktorianischen London (1840-1860)
  • O'Byrne, Darren Michael: Political Civil Servants and the German Administration under Nazism
  • Orlowska, Anna Paulina: Die englische Handelsniederlassung in Danzig (1370-1454)
  • Petersen, Sven: Dinge im Konflikt. Eine globale Mediengeschichte des Österreichischen Erbfolgekrieges (1739-1748)
  • Sasse, Cristina: Trade Directories und die Konstruktion städtischer Räume in England, 1760-1830
  • Schmitten, Katharina: Riot Policing without Riot Police? Eine interaktionistische Perspektive auf Straßenunruhen in deutschen und britischen Industriestädten, 1900-1933
  • Schröder, Nikolas K.: Außenbeziehungen eines Waisenhauses. Die Bedeutung Londons im Korrespondenznetzwerk der Glauchaschen Anstalten
  • Sterkenburgh, Frederik Frank: Monarchical Rule and Political Culture in Imperial Germany. The Reign of William I
  • Viktorin, Carolin: Branding Spain. Die Kultur- und Tourismuspolitik des Franco-Regimes in der Bundesrepublik Deutschland und in Großbritannien 1945-1975
  • Wünnenberg, Barbara: British Writers and the Weimar Republic

Max Weber Foundation Travel Grants

  • Anguissola, Anna: Funktion, Semantik und Ästhetik von Stützen römischer Marmorskulpturen
  • Lorke, Christoph: Interkulturalität und Asymmetrien – Binationale/ interethnische Ehen (1870er-1940er)
  • Fiebrig, Steffen: „Property for all?“ – Das Ringen um die „richtige Entwicklung“ in der UNCTAD
  • Marx, Christian: Der Aufstieg multinationaler Unternehmen in Westeuropa nach dem Boom
  • Mauntel, Christoph: Weltordnungen in transkultureller Perspektive. Geographisch-kulturelles Wissen und soziale Praktiken im mittelalterlichen Europa
  • Schröder, Ebbo: Nachkriegszeiten: US-amerikanische, britische und deutsche Journalisten bei den Nürnberger Prozessen 1945-1949
  • Thieler, Kerstin: Die Universität Göttingen nach dem Nationalsozialismus. Vergangenheitspolitische Kommunikation am Beispiel der Fächer Geschichte und Physik (1945-1965)
  • Urbansky, Sören: Milonka Vladivostok und Chinatown San Francisco. Lokale Facetten der “gelben Gefahr”

GHS-DAAD Grants for German Language Courses in Germany

The German History Society and the German Academic Exchange Service (DAAD) offer new grants for PhD students registered in the UK and Ireland. These grants will enable students to attend summer language courses in Germany and are jointly funded by the GHS and DAAD. For more information visit http://www.germanhistorysociety.org/news/GHS-DAAD-grants.php

[Former Scholarships (1997-2013)]