German Historical Institute London

17 Bloomsbury Square
London WC1A 2NJ
United Kingdom

Phone: +44 (0)20 - 7309 2050
Fax: +44 (0)20 - 7309 2055 / 7404 5573

URI: https://www.ghil.ac.uk

calendar & information

Breadcrumb navigation:

Familie und Beruf

Die Frage der Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist für viele Eltern und ‚Dual Career‘- Paare ein entscheidendes Kriterium, wenn sie darüber nachdenken, ob sie sich für eine bestimmte Stelle bewerben sollen oder nicht. Auf dieser Seite finden Sie eine Zusammenstellung einiger Links zu Webseiten, die Ihnen bei der Entscheidungsfindung helfen könnten.

Britische Informationsseiten zu Fragen der Kinderbetreuung:

Informationen zu Kinderbetreuungskosten in London

Liste von Kindertagesstätten in London Boroughs

Liste von Tagesmüttern (Childminders) mit freien Plätzen

 

Deutsche/Bilinguale Einrichtungen:

Deutscher Spielkreis für Kleinkinder

Deutsche/Bilinguale Kindergärten

Deutsche Schule 

Vermittlung von deutschen Au Pairs

Die ‚Friends‘ der Deutschen Schule stellen eine umfangreiche ‚Welcome‘-Broschüre mit allerhand nützlichen Informationen für Neuankömmlinge zusammen, die Sie hier finden.

Informationen für ‚Dual Career’-Paare:

Aufenthaltserlaubnis
Informationen über Aufenthaltsvorschriften für Familienangehörige von EU-Bürgern aus Nicht-EU-Ländern findet man auf der Webseite des Home Office.

Arbeitssuche
Allgemeine Informationen für Arbeitssuchende, für alle Beschäftigungsniveaus, findet man auf der Directgov-Webseite.  Die regierungseigenen Job Centres Plus, die über offene Stellen sowohl im lokalen Bereich als auch weiter weg informieren können, wären auch ein möglicher Startpunkt.  Eine telefonische Auskunftsstelle erreicht man dort montags bis freitags zwischen 8 und 18 Uhr (Tel. 0845 6060 234).

Viele freie Stellen werden auch in spezialisierten Publikationen angezeigt, z.B.im akademischen Bereich  The Times Educational Supplement.  Beispiele für weitere Internetangebote zur Stellensuche finden sich unter http://www.jobs.ac.uk/ und http://www.jobsearch.co.uk/.

Bewerbungsunterlagen werden in Großbritannien etwas anders zusammengestellt als in Deutschland.  Zeugnisurkunden werden zu diesem Zeitpunkt noch nicht verlangt,  weder im Original noch in Kopie. Statt Kopien von Arbeitszeugnissen soll die Bewerbung normalerweise die Namen und Kontaktdetails von zwei zur Auskunft bereiten früheren Arbeitgebern enthalten.  Ein Foto wird normalerweise nicht erwartet. Die Form des Lebenslauf weicht ebenfalls etwas ab von der in Deutschland üblichen. Hinweise zur  Form und Muster-Lebensläufe kann man sich auf der Directgov-Webseite anschauen. Die meisten Arbeitgeber stellen ein Bewerbungsformular bereit, meistens online, das ausgefüllt werden muss.

Alle Arbeitnehmer müssen eine Sozialversicherungsnummer (National Insurance Number) haben, die beantragt werden kann, sobald man einen Job in Aussicht hat. Informationen zur Beantragung gibt es auf der Directgov-Webseite.